SPD Achern

Herzlich willkommen bei der SPD Achern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der SPD Ortsverein Achern begrüßt  Sie  herzlich auf unserer Homepage.

Wir sind ein Team innerhalb der traditionsreichen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, die sozial engagierte Politik  in und für Achern gestaltet.

Um auch weiterhin zukunftsfähig zu bleiben und unseren Bürgern gerecht zu werden, freuen wir uns auf Ihre Anregungen und aktive Beteiligung.

Dr. Patrik Schneider, 1. Vorsitzender

 
 

19.02.2017 in Wahlkreis von SPD Kreisverband Ortenau

Wertschätzung für das THW: SPD-Abgeordnete im Gespräch mit THW-Vertretern in der Ortenau

 

Das THW erhält mehr Geld vom Deutschen Bundestag. Diese Nachricht überbrachte Martin Gerster Vertretern des THW im Ortenaukreis. Gerster ist für die SPD-Fraktion im Haushaltsausschuss für das THW zuständig und kam auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Elvira Drobinski-Weiß nach Offenburg. Am Gespräch nahmen Vertreter aus Kehl, Offenburg, Lahr und Biberach Teil sowie Brunhard Grothe, Geschäftsführer des THW-Bereichs Freiburg.

 

31.01.2017 in Ankündigungen

SPD Landesvorsitzende Leni Breymaier in Achern

 

Die SPD Achern lädt am 09. Februar zu einem Diskussionsabend mit der neu gewählten SPD- Landesvorsitzenden Leni Breymaier ein. Unter dem Motto „Ich glaube an die Sozialdemokratie“ wird sie ein persönliches Statement voller Impulse über mehr als 70 Jahre Frieden in Deutschland geben.  Es geht ihr dabei vor allem um soziale Gerechtigkeit, menschenwürdige Arbeit und den Frieden. Der Vortrag steckt voller Impulse, die nachdenklich machen und zielführend sein werden. Dieser Diskussionsabend dient als Auftakt der im Mai stattfindenden Feierlichkeiten „70 Jahre Frieden in Achern“ für die sich die SPD Stadträte Patrik Schneider und Markus Singrün besonders eingesetzt haben.

Beginn dieser Veranstaltung am 9. Februar 2017 ist um 20 Uhr und findet im Gasthaus „Zur Hoffnung“ Kapellenstr. 7 in Achern statt. Diese Veranstaltung ersetzt das Stockfischessen am Aschermittwoch.

Die gesamte Bevölkerung ist zu dieser öffentlichen Veranstaltung recht herzlich eingeladen

 

24.01.2017 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Ortenau

Zur Ankündigung von Sigmar Gabriel erklärt die Offenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß

 

"Heute Nachmittag hat Sigmar Gabriel vor der SPD-Bundestagsfraktion überraschend erklärt, die SPD nicht in den Bundestagswahlkampf zu führen. Statt dessen schlug er Martin Schulz für Kanzlerkandidatur und Parteivorsitz vor. Ich kenne Martin Schulz als leidenschaftlichen, sozialen Politiker. Er bringt frischen Wind in die deutsche Politik. Die große Politik in Europa gestaltet er bereits seit Jahren mit, bleibt aber zugleich immer nah bei den Menschen. Seine Werte vertritt er unerschrocken wie seinerzeit gegenüber Berlusconi und zwar mit einer klaren, deutlichen Sprache. Ich bin davon überzeugt: Er ist ein großer Gewinn für die SPD und für die Bundespolitik. Ich freue mich sehr auf unseren gemeinsamen Wahlkampf!"

 

15.12.2016 in MdB und MdL von SPD Kreisverband Ortenau

Mitglieder des Deutschen Bundestags setzen Zeichen gegen Verhaftung türkischer Abgeordneter

 

Am Dienstag haben Abgeordnete des Deutschen Bundestages vor dem Reichstagsgebäude in Berlin ein Zeichen gegen die Festnahme von türkischen Parlamentariern gesetzt.

 

15.12.2016 in MdB und MdL von SPD Kreisverband Ortenau

Elvira Drobinski-Weiß begrüßt Förderung der Hochschule Offenburg

 

Die Hochschule Offenburg erhält für ihre Talentförderung 3.978.326,76 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Wie die Offenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß bekannt gab, wird hiermit das Projekt „MINT-College TIEFE (Talente Individuell Entdecken und Entwickeln)“ bis Ende 2020 weiter gefördert. „Die Hochschule Offenburg unterstützt mit dem Projekt junge Ingenieurinnen und Ingenieure von der Schule zum Berufseinstieg. Dazu gehören auch innovative Maßnahmen wie die Entwicklung einer Mathe-App und Statistik-Videos auf YouTube. Ich freue mich, dass die Hochschule Offenburg diese zusätzlichen Mittel erhält, um jungen Menschen Chancen zu eröffnen und in Deutschland Fachkräfte auszubilden“, so Drobinski-Weiß.

 

30.11.2016 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Ortenau

Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher

 

Sie sind medieninteressiert, zwischen 16 und 20 Jahre, dann sollten Sie sich bewerben um am Workshop - vom 5. bis 11. März 2017 - für junge Medienmacherinnen und Macher im Deutschen Bundestag teilzunehmen.
„Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“ lautet der Titel der Veranstaltung.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2017, 19:00 Uhr 40. Heringsessen der SPD Ortenau, Kreisgruppe Süd, im "Hirschen" in Ringsheim

01.03.2017, 19:00 Uhr Politischer Aschermittwoch unter dem Motto "Alles Martin, oder was?" in Offenburg
Die Narrenzeit ist vorbei. Die Politik will wieder die Schlagzeilen erobern. Bitteschön, soll sie doch! Einen z …

11.03.2017, 10:00 Uhr - 21:00 Uhr Landesvertreterversammlung der SPD Baden-Württemberg
Live-Stream ab 10.00 Uhr unter SPD-BW.DE

Alle Termine

 

Elvira Drobinski-Weiß (MdB)

Für die Ortenau im Bundestag - Elvira Drobinski-Weiß